Neue AHV-Pauschle für Hörsysteme

Gute Nachrichten für Hörgeräteträge und alle, die es werden wollen. Die AHV hat die die Pauschle für beidseitige Hörgeräteversorgungen angehoben. Der Einführungstermin für die neue AHV-Pauschale ist der 1. Juli 2018. Ab diesem Zeitpunkt gibt es von der AHV die doppelten Pauschle in Höhe von CHF 1‘237.50 für Hörsysteme statt wie bisher CHF 630.00. Die einseitige AHV-Pauschale beträgt wie bis anhin CHF 630.00.


Um in den Genuss der neuen Beitragssätze zu kommen, darf die die AHV-Anmeldung erst nach dem 1. Juli 2018 eingereicht werden. Es gilt das Antragsdatum, das Rechnungsdatum kann problemlos vor dem 1. Juli sein. Das Antragsdatum darf sogar bis zu 12 Monate nach dem Rechnungsdatum liegen.


Kunden, die sich vor dem 1. Juli bei der AHV anmelden, erhalten nur den alten Betrag vergütet.
Kunden, denen die AHV in der Vergangenheit den alten Beitrag ausbezahlte, haben beim Neukauf (nach 5 Jahren) ebenfalls Anspruch auf die neue, höhere Vergütung. Auch hier gilt 1. Juli 2018 für das Antragsdatum.


Das entsprechende Schreiben der AHV können Sie hier nachlesen:

Download
Hilfsmittel – Hörgeräte AHV
AHV Schreiben 15.05_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.7 KB

Hausbesuche in der gesamten Deutschschweiz. Jetzt Termin vereinbaren!